Seit 2012 hält jedes Jahr im Januar ein Wietzendorfer die Bügerpredigt